Schlagwort-Archive: oral history

Gebrüder Grimm in Milow. Und Siegfried Lenz. Uckerland-Geschichten 2


Sie wird demnächst 85. Sie trägt schwarze Jeans und einen Pullover. So sitzt sie neben mir auf ihrer Couch, vorn auf der Kante, da, wo sie immer sitzt. Und ihr frisch gebackener Hefekuchen ist einfach eine Wucht. Dazu frischer Kaffee. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Regionalgeschichte Uckermark, Uckerland erzählt Lebensgeschichten | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

„Nu blieven’s ma gleich hier. Mine Fru muss auch entbinden….“ Uckerland-Geschichten 1.


„Nu blieven’s  ma gleich hier! Mine Frau muss och entbinden“ hatte Nachwächter Adolf Voss zur Hebamme gesagt, als die gekommen war, um Max Belling auf die Welt zu bringen. 1941 war das. Am 31. August. Und die Nachbarstochter kam dann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uckerland erzählt Lebensgeschichten | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Das Gespräch mit Christel Spenn, geb. Ebert


Christel Spenn, geborene Ebert, ist Jahrgang 1925, also 88 Jahre alt. Sie ist die bislang älteste Zeitzeugin, mit der ich sprechen konnte. Ihr Vater und ihr Großvater waren Bürgermeister in Hetzdorf. Sie ist klar im Kopf, spricht verständlich trotz ihrer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Familie Jacoby Hetzdorf | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Was war da genau im November 1938 vor dem Hause von Familie Jacoby?


Spurensuche. Gestern ergab sich ein neuer Kontakt, der weiter helfen kann, die Geschichte von Familie Jacoby möglichst genau zu erzählen. Da gibt es nämlich jemanden, der sich noch gut erinnern kann. Wir haben mittlerweile telefoniert miteinander und uns für einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Familie Jacoby Hetzdorf | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Geschichte von den Uckerland-Geschichten


Man braucht nicht viel: ein kleines Aufnahmegerät, einen Laptop und Menschen, die etliche Jahre ihres Lebens bereits überblicken können und davon erzählen wollen. Dann kann man eine Kleinigkeit zu Essen bereit stellen, vielleicht noch eine Kanne Tee. Und dann setzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter über uns, Uckerland-Geschichten | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen