Schlagwort-Archive: Hoffnung

Vom Sinn des Leidens


„Jesus ist gekommen, damit er diene und sein Leben gebe zu einer Erlösung für viele“ (Matthäus-Evangelium, Kapitel 20). Wie kann man das verstehen? Die Vorbereitungszeit auf das Osterfest ist eine Zeit, in der überall auf der Welt über das Leiden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Begegnung mit Texten, Meditationen, Nationalsozialismus | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

„Herr Paster, darf ick och wat singen?“ oder etwas von Bobrowski


Wir waren heut früh um neun in einem der Dörfer verabredet zur Morgenandacht. Und die Leute waren gekommen. Leitvers war: „Der Stein, den die Bauleute verworfen haben, ist zum Eckstein geworden“. Ich sprach von den Erfahrungen im Leben, die wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter über uns, Begegnung mit Texten | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wahrnehmen, was ist. Etwas aus Uckerland


Achtsamkeit üben ist eine wichtige Übung. Nimm wahr, was ist. Am Mittwoch war Übergabe einer Spende von zunächst 9.000 Euro (die sich gut und gern noch auf 15.000 erhöhen kann) für den letzten Bauabschnitt am Dach in Nechlin (am Berlin-Usedom-Radweg). … Weiterlesen

Veröffentlicht unter über uns, Begegnung mit Texten, Musik im Uckerland, Tagesnotizen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der Tod ist verschlungen in den Sieg (1. Kor. 15,55) – eine Bitte an Schreibende


Manchmal gibt es Hinweise, Illustrationen, Bilder. Da wird das Auge aufmerksam auf etwas. „Der Tod ist verschlungen in den Sieg“ heißt es in einem alten Brief, den der Zeltmacher Paulus an eine Gemeinde in Korinth geschrieben hat. Und weiter: „Tod, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Begegnung mit Texten, Grabstein Brietzig, Meditationen, Tagesnotizen, Uckerland-Geschichten | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Etwas vom Licht. Und von Papendorf. Das liegt in Uckerland


„Hoffnungsleuchter“ haben wir ihn genannt. Weil er vom Neubeginn und von der Hoffnung erzählt. Schön ist er geworden. Gestern hat ihn der Metallgestalter und Restaurator Herr Hofmann  gebracht nach einjähriger mühevoller Restaurierungsarbeit. Und wir haben ihn gemeinsam mit seiner Frau … Weiterlesen

Veröffentlicht unter über uns | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar