Schlagwort-Archive: Advent

Am Ende meiner Zeit in Uckerland. Nachdenken über gute Jahre. Und ein großer Dank.


Morgen ist Ewigkeitssonntag, das Kirchenjahr geht zu Ende. Ein neues wird am Ersten Advent beginnen. Zeit, zurückzudenken an das, was werden wollte, was war und nun vorüber ist. „Niemand steigt zweimal in den selben Fluss“ heißt es in China – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Eine Geschichte vom Advent. Aus der Uckermark


Papendorf liegt in Mecklenburg-Vorpommern. Dicht bei Pasewalk, direkt an der Autobahn A20. Der Ort gehört zur Kirchgemeinde in Uckerland. Und heute haben wir gesungen dort in der Dorfkirche. Die guten alten Lieder. Weil der schön restaurierte Hoffnungsleuchter nun wieder erstrahlt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter über uns, Tagesnotizen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

„Spiel die Flöte Matthi und ihr Leute: Tanzt! Tanzt!“ -Etwas zum Dritten Advent


Was ist das für einer, den wir da erwarten? „König“, „Kind in der Krippe“, „lockiges Haar“? Das klingt mir zu sehr nach Weihnachtsmarkt, das wäre leichte Kost. Da lese ich lieber Nahrhafteres, lese in den alten Texten. Mir fallen Sätze … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Begegnung mit Texten | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

„Geht in das Dorf, das da vor euch liegt…..“ (Matthäus 21) – eine Geschichte vom Advent


Werbelow heißt das Dorf. Seit sechs Jahren hat hier keine kirchliche Veranstaltung mehr stattgefunden. Wir sind gekommen, um Advent zu feiern. Ich steige aus dem Auto aus und gehe zur turmlosen Kirche den kleinen Hügel hinauf. Die Kirche ist verschlossen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagesnotizen | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Zum ersten Advent


Siehe, dein König kommt zu dir, ein Gerechter und ein Helfer (Sacharja 9,9) blogtext zum 1. Advent „Lasst uns der Welt antworten, wenn sie uns furchtsam machen will: Eure Herren gehen – unser Herr aber kommt!“ (Bundespräsident Gustav Heinemann). Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Begegnung mit Texten | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen