Archiv der Kategorie: Musik im Uckerland

Der 5.000ste Besucher am Garten und die erste Kooperation mit den „Uckermärkischen Musikwochen“. Feste soll man feiern


Wir haben allen Grund, „Danke!“ zu sagen. Denn heute, am 5. 9. 2015 konnten wir unseren 5.000sten Besucher am Rosengarten begrüßen, obwohl das kleine Gärtchen erst etwas über drei Jahre alt ist. Es hatte sich zum „Tag des offenen Gartens“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter über uns, Garten-Tagebuch, Musik im Uckerland, Tagesnotizen | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Wir halten Kurs – so geht’s in Uckerland weiter


Wer aufmerksam das Zeitgeschehen verfolgt, erlebt gegenwärtig eine dramatische Zunahme von wechselseitigen Schuldzuweisungen, Vorwürfen, Vorurteilen. Gewalt eskaliert nicht nur im Nahen Osten oder in der Ukraine, auch in Deutschland nehmen die Bilder und Kommentare zu, die den jeweils anderen ausgrenzen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter über uns, Musik im Uckerland | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Etwas aus Nechlin. Auch eine Bitte


Nechlin ist ein sehr interessantes Dorf in der nördlichen Uckermark. Hier geht der Berlin-Usedom-Radweg durch. Etwa 17.000 Touristen erreichen den Ort auf diesem Wege jährlich. Nechlin geht auch neue Wege in Sachen Energie: das komplette Dorf wird demnächst aus Erneuerbaren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter über uns, Musik im Uckerland, Tagesnotizen | 3 Kommentare

Uckerland wird international. Oder: etwas von Rosen


Der Rosengarten war von Anfang an eine internationale Sache. Denn die Rosen, die hier im Rosengarten blühen, stammen aus fremden Ländern. Aus der Türkei zum Beispiel oder aus Bulgarien, aus Afghanistan oder dem Irak, aus dem Iran oder aus den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Garten-Tagebuch, Musik im Uckerland, Tagesnotizen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Wahrnehmen, was ist. Etwas aus Uckerland


Achtsamkeit üben ist eine wichtige Übung. Nimm wahr, was ist. Am Mittwoch war Übergabe einer Spende von zunächst 9.000 Euro (die sich gut und gern noch auf 15.000 erhöhen kann) für den letzten Bauabschnitt am Dach in Nechlin (am Berlin-Usedom-Radweg). … Weiterlesen

Veröffentlicht unter über uns, Begegnung mit Texten, Musik im Uckerland, Tagesnotizen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Mit Musik geht alles besser


Wir gehen dort hin, wo die Menschen sind. Und nehmen Musik mit. Denn Musik verbindet Menschen miteinander, verbindet Himmel und Erde. Einmal im Jahr gibt es bei uns einen „Bläser-Besuchstag“. Ein Bläserkreis aus Usedom ist in diesem Jahr zu Gast. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter über uns, Musik im Uckerland, Tagesnotizen, Uckerland-Geschichten | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

„Da möchte man doch glatt die Glocken läuten….!“


So hat es einer der Helfer gesagt, als sie klang, die neue Orgel. Ja, das möchte man, wenn man nun hören kann, was da klingt in Schlepkow. Denn schön ist sie, die neue kleine Orgel, die heute am 3. Oktober … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Musik im Uckerland, Orgel Schlepkow | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Höre und du wirst finden – ein Sommerabend in Uckerland


Wie kann man in einer Welt des Lärms das Hören wieder lernen? Geht das überhaupt? Wir haben uns von Musik, Bildhauerei, Wort und Architektur führen lassen. Am 27. Juni 2012 war das. In der alten Feldsteinkirche in Hetzdorf (Uckermark). Wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Begegnung mit Texten, Die Figur im Holz, Musik im Uckerland | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Josef und Ilse-Maria. Eine Weihnachtsgeschichte aus der Uckermark


Josef war polnischer Kriegsgefangener. Ilse-Maria war meine Mutter. Und die Geschichte geht so: Als der Krieg zu Ende ging, stand die russische Armee auf der polnischen Seite der Oder und bereitete den Großangriff auf Berlin vor. Die Menschen an der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter über uns, Musik im Uckerland | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Mit Musik geht alles leichter….eine Einladung.


In den „hellen Monaten“ des Jahres 2012, von Mai bis Juli und im September wollen wir möglichst viel Musik machen in unseren schönen Kirchen im Uckerland. Auch Lesungen und andere Kulturangebote sind vorstellbar. Die 11 Kirchen in der Gemeinde sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Musik im Uckerland | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen