Archiv der Kategorie: Die Figur im Holz

Höre und du wirst finden – ein Sommerabend in Uckerland


Wie kann man in einer Welt des Lärms das Hören wieder lernen? Geht das überhaupt? Wir haben uns von Musik, Bildhauerei, Wort und Architektur führen lassen. Am 27. Juni 2012 war das. In der alten Feldsteinkirche in Hetzdorf (Uckermark). Wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Begegnung mit Texten, Die Figur im Holz, Musik im Uckerland | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Figur im Holz. Text 15. Baumgeschichte… Von Peter Reuter


Baumgeschichte… (Ein Märchen?) Fürwahr, diese Geschichte, ich habe sie im Wald gehört, sie wird dort immer noch erzählt, und dies seit mehr als vielen Jahren. Wahr sei sie – diese Geschichte, die Bäume sagen es, sie sagen es alle. Und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Figur im Holz, Meditationen | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Die Figur im Holz. Text 14. Jutta Baltes (Olching)


Opa schläft von Jutta Baltes „Opa ist eklig. Ich geh nicht hin. Auf keinen Fall!“ Mareike verschränkte die Arme vor der Brust. Ihre großen Ohrringe schaukelten energisch. Warum hatte sie sich bloß die Haare abschneiden lassen, dachte Eva. Manchmal zweifelte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Figur im Holz, Meditationen | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Die Figur im Holz. Text 13. Stefan Knüppel (Köln) www.oid.org


Der Baum Wie war es, als du dünn wie ein Grashalm dich aus der Erde empor recktest? Wie war es, als ein verliebtes Paar sich hinter dir versteckte? Wie war es, als kräftige Männer mit kreischender Säge dich von deinem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Figur im Holz, Meditationen | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Die Figur im Holz. Text 12. Christine Hubrig (Groß Fredenwalde/Uckermark)


Wiedergeboren Einst lebte ich mit den Jahreszeiten… nah bei Gott im Garten. Im Frühjahr trug ich zarte Blüten. Die Bienen liebten mich. Im Sommer streichelten mich heiße Winde, und ich tanzte im Gewitterwirbel. Im Herbst gebar ich reiche Frucht… um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Figur im Holz, Meditationen | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Die Figur im Holz. Text 11. Jost Renner (Berlin)


Christina III zu einer Skulptur von Dietmar Lange Bin ich nicht aus jenem Holz geschnitzt, das sich nach dem Feuer sehnt und leben will und brennen, bis auch die letzte Hoffnung Asche wird ? Bin ich nicht auch wie Ihr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Figur im Holz, Meditationen | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Die Figur im Holz. Text 10 von Jo Creartive


und ewig begleite ich dich DU BIST AUS MEINEM LEBENSBAUM mein wiegen tröstet dich DEINE WUNDEN SCHLAG ICH IN LAKEN EIN UND SIND SIE NOCH SO TIEF ich bin alles und ich bin nichts ich bin – FÜR DICH und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Figur im Holz, Meditationen | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Die Figur im Holz. Text 8. Frank Happel (Berlin)


ja es ist so der moment der ort den du suchst ist in dir Frank Happel, Berlin freier journalist, berlin … mitglied der graswurzelbewegung uckerland … happel@p-ffd.de

Veröffentlicht unter Die Figur im Holz, Meditationen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Die Figur im Holz. Text 9. Christoph von Gallera. Mittelhessenblog


Kommen zwei an einer neu aufgestellten Holzfigur im neuen Pfarrmuseum in Hetzdorf vorbei. Fängt der eine an, sich plötzlich immer mehr aufzuregen, je mehr er die Figur betrachtet: Was sagst Du zu so einer Figur, die Dich irgendwie halbfertig aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Figur im Holz, Meditationen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Die Figur im Holz. Text 7. Johanna Zeuner (Wien)


Dahin Gesehen Augen zu Augen auf den einen gerichtet Innen geblieben Gesang die deine Licht gewiss Holz trunken auf Gehaltene Hände Johanna Zeuner, Wien evangelische Theologin (im Schuldienst) – geb. 1965 Hoya (Niedersachsen), seit 2002 lebe ich in Österreich – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Figur im Holz, Meditationen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen