Archiv des Autors: stillefinden

Über stillefinden

dies ist der blog der Kirchgemeinden im Uckerland. verantwortlich: Pfarrer Ulrich Kasparick Hetzdorf 16 17337 Uckerland mail: Hetzdorf@pek.de auch bei facebook: https://www.facebook.com/pages/Kirchen-in-Uckerland

Wenn Sie Ihr Testament machen….


Es gibt Menschen, die wollen am Ende ihres Lebens etwas Sinnvolles hinterlassen. Doch, die gibt es. Sie regeln ihren Nachlass, wenn sie noch fit und gut beisammen und bei klarem Verstande sind. Ich kenne Menschen, die überlegen sich das sehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter über uns, Tagesnotizen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Schließt die Reihen!


Das „Hecken-Projekt“ macht Fortschritte. Ein erster Abschnitt ist gepflanzt, ein zweiter ist finanziert, ein dritter bereits zur Hälfte finanziert. Die Abschnitte tragen Kindernamen. „Janine“ und „Fritz“ zum Beispiel. Wir können im Herbst also weiter pflanzen. Wir konzentrieren uns zunächst auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter über uns, Tagesnotizen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Dimensionen des Wandels – es gibt keine Ausreden mehr


Wir pflanzen auf unserem Land. Aus gutem Grund. Denn der Klimawandel geht mit einem Tempo vor sich, dass einem der Atem stocken könnte. Wir sind verpflichtet zu handeln. Wir sind es unseren Kindern und Enkeln schuldig. Es gibt keine Ausreden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter über uns, Tagesnotizen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Das „Hecken-Projekt“ nimmt Fahrt auf.


Ich bin immer wieder erstaunt, wie schnell sich ein Projekt entwickeln kann, wenn man das Internet zur Unterstützung hat. Abschnitt 1 von unserem Hecken-Projekt ist ja mittlerweile realisiert. Wir haben davon berichtet. Abschnitt 2 („Jasmin“) ist via betterplace bereits finanziert, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter über uns, Tagesnotizen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

An meine älteren Landsleute


Liebe Nachbarn, wenn Sie zwischen 50 und 70 Jahren alt sind – haben Sie sich schon einmal in Ruhe gefragt, was für eine Welt Sie Ihren Kindern und Enkeln hinterlassen möchten? Was wollen Sie weitergeben an die nächste Generation? Ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter über uns, Tagesnotizen | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Für die Kinder


Das ist ein schönes Foto. Man sieht die Kinder, die mittwochs am Nachmittag zu uns kommen. Heute haben sie mit der Katechetin einen kleinen Ausflug zum Ortsrand gemacht, um die neue Hecke zu besichtigen. „Unsere Hecke“ sagen sie. Und sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter über uns, Tagesnotizen | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Vom Winde verweht….


Dies ist ein Bild aus der Uckermark.  Da ist es nicht nur schön, wie man sehen kann. Vermutlich gibt es in anderen Landschaften Deutschlands vergleichbare Anblicke. Wir sehen Reste. Einen Baum, ein paar wenige Sträucher im Hintergrund. Wir sehen weite … Weiterlesen

Veröffentlicht unter über uns, Tagesnotizen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Jetzt wird die Hecke politisch. Oder praktisch. Je nachdem


Ich hatte heute vorgeschlagen, dass sich die Bundesagentur für Arbeit gemeinsam mit den Landbesitzer-Verbänden, den Kirchen (da ist nicht wenig Land), den Landkreisen und Kommunen mal zusammensetzt, um ein Programm „Erosionsschutz“ für den Zweiten Arbeitsmarkt zu entwickeln. Finanziert über CDM … Weiterlesen

Veröffentlicht unter über uns, Tagesnotizen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Geschichte von Jasmin und den Bäumen


Das ist Jasmin. Sie wohnt gleich im Nachbardorf. Ihre Mutter hatte mich heute früh per facebook darüber informiert, dass Jasmin 20 Euro von ihrem knappen Taschengeld via betterplace für unser Projekt „Hecken für Uckerland“ gespendet hat. Ich hab ihr geschrieben: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter über uns, Tagesnotizen, Uckerland erzählt Lebensgeschichten | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Ein langer Weg beginnt mit dem ersten Schritt. Etwas von Hecken und Zäunen. Und Sturheit.


Dieses neue Projekt wird ein „long runner“ – das wird ein langer Weg. Denn die Wege sind lang, an denen neue Hecken gepflanzt werden sollen. Das macht aber nichts. Denn den ersten Schritt sind wir bereits gegangen. Worum geht’s? Wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter über uns, Tagesnotizen, Uckerland-Geschichten | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen