Monatsarchiv: Dezember 2014

Vierter Schritt: die Profilierung. Oder: Was wir so tun den lieben langen Tag


Unsere angesichts der Rahmenbedingungen nicht ganz einfache Arbeit hier in Uckerland geht kontinuierlich weiter. Schritt eins war: Kommunikation aufbauen. Dem diente und dient vor allem die Arbeit mit dem Internet, weil unsere dünn besiedelte Region dringend Kontakte „nach außen“ braucht. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter über uns, Christophorus. Das Magazin, Tagesnotizen, Uckerland-Geschichten | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Es sind Hinweise, mehr nicht


Worte sind niemals die ganze Wirklichkeit. Sie sind lediglich Hinweis. Das vom Wort Gemeinte liegt hinter dem Wort, außerhalb vom Wort. Worte sind wie mehr oder weniger brauchbare Gefäße, die mehr oder weniger gelungen das eigentlich Gemeinte zu transportieren versuchen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meditationen | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar