Monatsarchiv: Juni 2013

Das Pilgerhaus am Rosengarten


Die Einfälle kommen, wenn sie kommen. Auf der Fahrt von der Stadt hin zum Rosengarten war er da – der Einfall mit dem „Pilgerhaus am Rosengarten“. Wir können ab August damit beginnen. Drei Übernachtungsmöglichkeiten sind vorhanden. Ein Doppelbett in einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter über uns, Tagesnotizen | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

Der Tod ist verschlungen in den Sieg (1. Kor. 15,55) – eine Bitte an Schreibende


Manchmal gibt es Hinweise, Illustrationen, Bilder. Da wird das Auge aufmerksam auf etwas. „Der Tod ist verschlungen in den Sieg“ heißt es in einem alten Brief, den der Zeltmacher Paulus an eine Gemeinde in Korinth geschrieben hat. Und weiter: „Tod, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Begegnung mit Texten, Grabstein Brietzig, Meditationen, Tagesnotizen, Uckerland-Geschichten | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

#duranadam – oder etwas von der Kraft der Stille


Selten hat mich ein Foto so elektrisiert wie das von jenem jungen Mann, der gestern auf dem Takzim-Platz in Istanbul stand. Schweigend. 7 Stunden lang. Heute morgen sah ich mir ein kurzes Video an, ein winziger Clip von drei Minuten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagesnotizen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Ein neuer Abschnitt hat begonnen


Zum ersten Mal waren wir dabei. Beim „Tag des offenen Gartens Uckermark“. Mehr als vierzig Gärten in der Uckermark beteiligen sich daran, ein sehr schönes Netzwerk ist da entstanden. Menschen besuchen sich gegenseitig, zeigen sich und ihre Gärten. Kontakte entstehen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Garten-Tagebuch | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Etwas vom Reh und von der Freiwilligen Feuerwehr. Und was von Rosen


Der Garten bringt Überraschungen. Wir sprachen davon. Zum Beispiel zieht er auch Wild an. Rehe mögen Rosen. Das ist zwar interessant, aber nicht immer schön. Jedenfalls nicht, wenn man einen Rosengarten angelegt hat und sich auf die Blüte freut und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Garten-Tagebuch, Tagesnotizen | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Etwas von Mücken


4.50 Uhr. Ich bin aufgewacht mit Bildern von großen blühenden Rosenbüschen. Ich hatte sie gestern bei der Recherche unserer gepflanzten Schönheiten im Internet gesehen. Diese prachtvollen Schönheiten, die, wenn sie gut anwachsen und gedeihen, nun nach und nach in unserem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Begegnung mit Texten, Meditationen | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar