Bonhoeffer und die Rosen in Uckerland


Was für ein Impuls! Gestern konnte ich den am 9. Juni 2012 neu eröffneten „Dietrich-Bonhoeffer-Garten der Stille und Meditation“ in der Nähe von Stettin in Finkenwalde besuchen. Ein wunderbarer Platz zum Nach-Denken. Dem Namensträger angemessen liegt gleich am Eingang ein „Riese“ aus uraltem Stein. Wer sich tiefergehend mit Bonhoeffer beschäftigt, wird viel Halt finden an diesem „uralten Stein“. Er wusste wie kein anderer Religion und Politik, Engagement und Meditation zu verbinden. Er wusste um die Kraft der Stille, war ein praktizierender Meditierender – und hat sich eingemischt in die Probleme seiner Zeit mit großer Klarheit.

Und die Rosen in Uckerland? Nun, sie wachsen in einem neuen Garten, der als Einladung gedacht ist: international, kooperativ soll er sein und ist es schon. Er führt Menschen zusammen. Er steht in der Tradition der Klostergärten. Pfarrgärten laden wie Klostergärten ein, zur Be-Sinnung zu kommen.
Gerade weil die Probleme der Gegenwart vom demografischen Wandel über Umweltzerstörung, Marktgläubigkeit und Weltwirtschaftskrise, Ressourcenverknappung und allgemeiner Unübersichtlichkeit so gravierend geworden sind bedarf es vor allem der Stille. Denn nur aus der Stille kann eine Klarheit wachsen, die so dringend nötig ist, wenn man einigermaßen angemessene Antworten entwickeln will.

Der Rosengarten in Uckerland und der Bonhoeffer-Garten in Stettin/Finkenwalde stehen nun in Verbindung.
Das ist gut.

Über stillefinden

dies ist der blog der Kirchgemeinden im Uckerland. verantwortlich: Pfarrer Ulrich Kasparick Hetzdorf 16 17337 Uckerland mail: Hetzdorf@pek.de auch bei facebook: https://www.facebook.com/pages/Kirchen-in-Uckerland
Dieser Beitrag wurde unter über uns, Garten-Tagebuch, Meditationen, Tagesnotizen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s