Der Internet-Garten in Hetzdorf (Uckerland). Garten-Tagebuch. Tag 17


Heute haben wir die ersten Buchen gepflanzt für den „Platz der Stille“, der das Zentrum des Rosengartens bilden wird. Die Buchen sollen den Rosen etwas Windschutz geben. Die Hecke soll den Platz kreisförmig umschließen. Frau Lorenz und ihr Mann waren gekommen, um die genauen Maße zu nehmen, damit wir wissen, was wir brauchen: 51 Meter Buchenhecke wollen wir machen, dafür braucht man 150 Pflanzen + 11 Meter Eibe (30 Pflanzen). Morgen fährt sie in die Gärtnerei, um die Pflanzen zu bestellen.
Da beide praktisch veranlagt sind, hatten sie die ersten 12 Buchen gleich mitgebracht und wir haben sie gemeinsam gepflanzt…

am Vormittag war zwischendurch Zeit, zwei große Kletterrosen aus Kiel zu pflanzen. Ich habe jeweils eine an einen starken, sonnig stehenden Baum gepflanzt, damit die Rosen gut Sonne und starken Halt haben, wenn sie „loslegen“; sie können 10 Meter und mehr steigen – der Baum wird im Juni ein blühender Rosenbaum sein, wenn die Pflanze gut gedeiht.
Danke an Uli Poppe in Kiel für diese Gaben!

Das Projekt geht sehr schnell voran, wir wollen die Pflanzsaison so gut wie möglich nutzen. Dank an alle, die mit Rat, Spenden und Sachverstand helfen, damit es ein guter, einladender Garten wird!

Über stillefinden

dies ist der blog der Kirchgemeinden im Uckerland. verantwortlich: Pfarrer Ulrich Kasparick Hetzdorf 16 17337 Uckerland mail: Hetzdorf@pek.de auch bei facebook: https://www.facebook.com/pages/Kirchen-in-Uckerland
Dieser Beitrag wurde unter Garten-Tagebuch abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s